Ihr Logo hier
Aufführungen 2022:
Hinwil:
Samstag 26. März: Hirschensaal
Donnerstag 31. März: Hirschensaal
Freitag 1. April: Hirschensaal
Samstag 2. April: Hirschensaal
Sonntag 3. April: Hirschensaal

Uster (Benefiz):
Donnerstag 7. April: Stadthofsaal
283663

2002

2002-Bode under de Fueess
Musiktheater in 3 Akten, LAWUA Eigenproduktion

Mitten in einem Dorf im Zürcher-Oberland steht das Heimwesen von Paul Weber und seinem Sohn Hans. Marie, die Schwester von Paul, sorgt gelegentlich dafür, dass der frauenlose Haushalt nicht ganz aus den Fugen gerät. Für das ganze Dorf steht eigentlich fest, dass Hans einmal diesen Betrieb weiter bewirtschaften wird. Ebenfalls ist klar, dass Helene, die Nichte des Gemeindepräsidenten, das Restaurant Hirschen übernehmen wird. Nur über den Zeitpunkt sind sich die Abtretenden noch nicht ganz im Klaren.
Nun will Sämi die Zügel in die Hand nehmen und dafür sorgen, dass das junge Paar endlich Boden unter die Füsse bekommt. Aber meistens kommt es anders, als man denkt!    
Paul Weber, von einer Hüftoperation noch nicht recht auf den Beinen, versucht mit allen Mitteln, Hans noch möglichst lange als billigen Knecht zu halten. Auch Herbert ist es recht, dass Helene das Restaurant weiterhin auf seine Rechnung führt..
  • 2002-1
  • 2002-2
  • 2002-3
  • 2002-4
  • 2002-5
  • 2002-6